-    Willkommen Gast!
   Klicken hier   um dich anzumelden
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 176
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 17


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü
Vorige Artikel
Freitag, 20. Oktober
·Handbücher zum Hanomag A-L 28
Montag, 10. April
·gelaendewagen.at ... Österreichs großes Online-Allradmagazin!
Mittwoch, 05. April
·CANADA: 14 Tage 4x4 OFFROAD TOUR
Mittwoch, 15. März
·Isuzu-Trooper-Club Deutschland e.V.
Freitag, 24. Februar
·Super Video zum Nordlichter Stammtisch
Dienstag, 21. Februar
·Milo´s Video zur Heidetour 2006
Mittwoch, 15. Februar
·All-4-Action GmbH Reifen-Felgen-Fahrwerk
Donnerstag, 19. Januar
·1. Clublauf der 4x4 Freunde Münster
Sonntag, 25. Dezember
·Land Rover Manual Downloads
Sonntag, 11. Dezember
·Der Klassiker "Abenteuer-Allrad" in Bad Kissingen

Ältere Artikel
eBoard 1.1.0
Sie sind nicht eingeloggt
powered by eBoard


< Letztes Thema  Aufsteigend sortiernAbsteigend sortieren   
Autor: Betreff: Mitsubishi 2.0 GDI 129ps

Steilhangjunky





Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 26/10/2010 um 17:58 
Hallo Forengemeinde,
ich komme auch gleich mal mit einer Frage:
Gibt es viele bekannte Probleme mit den 2.0 GDIs von "Mit zu Bischi"? Mein Nachbar sagt, daß die Hochdruckpumpe sehr sehr gern und oft kaputtgeht(unserer mukkert bei 4000U/min ein klein wenig, ER sagte:"so fängts an", ich finde es hat sich stark gebessert)....mein anderer Nachbar sagt, daß das Ding bei Männer-Kälte erst gar nicht anspringen wird! Was sagt Ihr dazu? Der Wagen hat mittlerweile 87tkm runter und wurde vor einem halben Jahr mit 82tkm gekauft.

Viele Grüße,
Silvio

 
Visit User's Homepage

Kurdirektor




Posts: 3295
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 26/10/2010 um 18:40,  Antwort 1  
Gesundheit

Ab und zu kommen die Pumpen schon mal, aber eigentlich auch nicht mehr als bei anderen Herstellern

 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 26/10/2010 um 18:58,  Antwort 2  
Unserer hustet bei 1300U/min nach dem Kaltstart ganz unruhig...für genau 3 Sekunden! Dann tourt er runter und läuft normal! Nachbar erzählte mir dann noch, daß er immer gebrauchte Pumpen vom Schrott geholt hatte, die dann wieder schnell kaputt waren. Ich sollte den Sprit 1:33 mit Öl mischen...schmiert die Pumpe mal ein wenig *duck und weg*
 
Visit User's Homepage

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 27/10/2010 um 09:18,  Antwort 3  
Ich bin ja nur gespannt, was das Ding im tiefsten Winter macht(unter -30°C). Mal sehen ob Jens nun Recht behält
 
Visit User's Homepage

Schlepphakensucher




Posts: 15
Registriert: 7/12/2007
Status: Offline

  erstellt am: 2/11/2010 um 11:53,  Antwort 4  
Ische habe immer Recht....
 

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 3/11/2010 um 06:40,  Antwort 5  
quote:
Ische habe immer Recht....

Un Moment Chérie! 'eute gäht die kleine süße Patschärö erstmal in die Werkstatt . Heut abend startet er hoffentlich so richtig aus der Ferne.....und geht auch hoffentlich irgendwann wieder aus

 
Visit User's Homepage

Schlepphakensucher




Posts: 15
Registriert: 7/12/2007
Status: Offline

  erstellt am: 4/11/2010 um 06:21,  Antwort 6  
Und immer eine Ersatzbatterie in der Hosentasche haben! Die integrierte Wegfahrsperre des neuen Speilzeugs legt bei leerer Batterie im Handsender das komplette Auto lahm. Und das eventuell Nachts in N>N wenn die Eltern kommen.... Die Sendeleistung dieser Handsender ist sehr hoch, daher "fressen sie auch Batterien. 2 im Jahr musst rechnen.
 

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 4/11/2010 um 06:54,  Antwort 7  
Da ist auch extra ne "Füllstandsanzeige" dran, Nachbar! Kann man einfach die Batterie wechseln und der Sender funkt noch richtig? Muss da nichts neu eingelernt werden? Ich werd Frauchen mal eine Batterie in die Handtasche packen

Nach NN fahr ich mit dem Ding nicht, da muss ich ja dreimal tanken(war zumindest beim letzten Mal so ). Mitn Aveo(und Opel sicher auch) sollte ich 700km mit EINER TANKFÜLLUNG meistern

 
Visit User's Homepage

Schlepphakensucher




Posts: 15
Registriert: 7/12/2007
Status: Offline

  erstellt am: 4/11/2010 um 07:10,  Antwort 8  
quote:
Da ist auch extra ne "Füllstandsanzeige" dran, Nachbar!


Ja, bei mir sogar in Farbe....

Die leere Bazille kommt meist.... Ueberraschend...

 

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 4/11/2010 um 08:01,  Antwort 9  
Wie Farbe? Das Ding hat n LCD Display....auch die Sherkhan 5 . Innenraumtemp und Spannung werden auch bestens weitergegeben. Motortemp. war irgendwie nicht auslesbar! Macht Deine Das?
 
Visit User's Homepage

Schlepphakensucher




Posts: 15
Registriert: 7/12/2007
Status: Offline

  erstellt am: 4/11/2010 um 16:51,  Antwort 10  
Sicher LCD Farbdisplay.....

Die macht so ziehmlich alles....

 

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 4/11/2010 um 19:33,  Antwort 11  
Du hast ne farbige Folie hinterm Display ....genau wie wir! . Farbige LCD Displays kenn ich nur vom Siemens S10, S11 und S25
 
Visit User's Homepage

Schlepphakensucher




Posts: 15
Registriert: 7/12/2007
Status: Offline

  erstellt am: 4/11/2010 um 20:44,  Antwort 12  
wenn eine folie hinter aufhinterneben dem display waehre, dann muesste im stromlosen zustand noch die zeichen der folie zu sehn sein? Stimmts?
 

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 5/11/2010 um 08:21,  Antwort 13  
Ich guck mir das DIng dann mal genauer an, NACHBAR!
Bin gerade auf Arbeit, geht sogar ausm Büro raus bestens...Innenraum 10°C, Batterie 12,7v.
Ich kenns von meinem Audi B4 und VW Golf II noch, da ging die Spannung im Stand immer nach einigen Stunden unter 12v. Wieso hat der Mitsu so hoch? Stimmt da was nich? Anzeichen für baldigen Batterietod?

 
Visit User's Homepage

Kurdirektor




Posts: 3295
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 9/11/2010 um 11:16,  Antwort 14  
Moin Silvio,

für deine Rückleuchten bräuchte ich mal die ganze Fahrgestellnummer. Im Zubehör und Aftermarkt sind sie nicht
zubekommen. Im Gebrauchtteilhandel auch nix

Also bleibt nur die Anfrage bei Mitsubishi direkt

 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 9/11/2010 um 18:54,  Antwort 15  
Danke Yankee,
ich hab Dir mal eine Emaul gesendet

Gruß
Silvio

 
Visit User's Homepage

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 26/11/2010 um 09:15,  Antwort 16  
Paule, das Wetter wird günstig! Somit könnten wir zur Motorstart-Wette schreiten. Ich meld mich dann, wenn wir unter -30°C sind. Heut sinds nochmal +2°C und ich werde die sommerliche Wärme zum Autowaschen nutzen
 
Visit User's Homepage

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 1/12/2010 um 09:30,  Antwort 17  
Also heut morgen erste Feuertaufe: -25°C im Auto, Startete problemlos!
Ich wollt eigentlich die Batterie wechseln, weil irgendein Spezi die wartungsfreie Bosch S4 schonmal aufhebeln musste . Scheint aber noch gut zu sein, wenn der Karren bei solchen Temperaturen 4-5 Startversuche verkraftet(die Alarmanlage hat so Oft gebraucht, weil Anlasserbetätigung 0,8sek ein wenig kurz fürn GDI ist um anzuspringen, ich muss Das mal verstellen lassen).

 
Visit User's Homepage

Steilhangjunky




Posts: 103
Registriert: 26/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 1/12/2010 um 10:05,  Antwort 18  
Hier noch ein Foto, was passiert, wenn man den Karren im Schneesturm parken muss(Front steht in den Sturm, daher verwirbelte sich hinten dann Alles )


Und wenn sich jemand wundert, über das "parken muss"....hinter dem Zaun ist eine beheizte Garage......für MEIN Auto!

EDIT: Mein Auto durfte ins Nachbarhaus....somit steht der Pinin jetzt drinnen. Ich muss nämlich 14 Tage auf Dienstreise und kann mir keine Spielchen während dieser Zeit leisten

[Editiert am 2/12/2010 von bella_b33]

 
Visit User's Homepage
 


eBoard based on XMB and XForum
© 2003 by maaX dESIGN
Version: 1.1.0


Seitenerstellung in 0.1988 Sekunden, mit 39 Datenbank-Abfragen